header-default.jpg

The Rude Awakening

Wir haben uns auf eine neue Reise begeben. Mit dem europäischen Projekt "The Rude Awakening" geht es zurück durch die Zeit bis zum Ersten Weltkrieg. 
Dabei entsteht ein Videospiel über den Alltag im Ersten Weltkrieg. Aber entgegen den Erwartungen gibt es keine virtuellen Kriegsspiele, sondern spannende Einsichten, was Menschen wie Du und ich damals an Herausforderungen erlebt haben. Wie gingen sie mit der damaligen Pandemie um? Denn ja, es gab schon im vorigen Jahrhundert eine erschütternd ähnliche ansteckende Infektionskrankheit! Wie veränderte sich ihre Alltagswelt, wie erging es den Kindern? Das Ergebnis unserer Recherchen, die wir gemeinsam mit Engagierten aus anderen Ländern durchgeführt haben, wird nach der "Roadshow" im Frühjahr interessierten Museen zur Verwendung zur Verfügung gestellt. Das Zielpublikum ist die Jugend, aber auch für Erwachsene bietet das Spiel interessante Ansatzpunkte, sich selbst in die Vergangenheit zu begeben. 

Weiterlesen ...