Kinder- und Jugendschutz bei The World of NGOs

The World of NGOs bezweckt mit seinen Tätigkeiten, durch Information und europäischen Erfahrungsaustausch zu einer gerechteren Gesellschaft beizutragen.
Dies beinhaltet auch die Möglichkeit, sich in Projekten zu engagieren.
Kinder- und Jugendschutz wird dabei sehr ernst genommen, durch verantwortungsvolles Handeln und Verhalten in allen Projektbereichen und -aktivitäten.
The World of NGOs verpflichtet sich daher, Kinder und Jugendliche möglichst wirksam vor jeglicher Gewalt zu schützen und im Fall von Grenzverletzungen gegenüber Kindern und Jugendlichen sofort nachzugehen.

Verpflichtungen

1. Die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen unserer Organisation verpflichten sich,
alle Projektteilnehmenden vor jeglicher Form der Gewalt zu schützen.

2. Die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen sorgen dafür, einen sicheren Raum für
alle Projektteilnehmenden zu schaffen, in dem die Einhaltung der Kinder- und
Menschenrechte gewährleistet wird.

3. Die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen bemühen sich, Kindern und
Jugendlichen Partizipationsmöglichkeiten zu öffnen und ihre Interessen bei der
Planung und Umsetzung der Projekte und Aktivitäten zu berücksichtigen.

4. Die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen bemühen sich, innerhalb der
Organisation sowie bei Partnerschaften ein Bewusstsein zu schaffen für das
Thema Kinder- und Jugendschutz.

5. Die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen tragen Sorge dafür, geeignete
Instrumente und Vorgehensweisen der Information und Dokumentation bei
Grenzverletzungen zu wählen und dabei die Würde von Kindern und
Jugendlichen bestmöglich zu wahren.

6. Die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen stellen im Rahmen der Presse-,
Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sicher, dass die Würde der Kinder und
Jugendlichen stets gewahrt bleibt.

7. Die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen verpflichten sich Kinder und
Jugendliche stets mit Respekt, Wertschätzung und Vertrauen zu behandeln,
ihre Persönlichkeit und Würde zu achten, verantwortungsvoll mit ihnen
umzugehen und individuelle Grenzen zu respektieren.

Diese Verpflichtungen sind eine Handlungsleitung für alle Projekte und –aktivitäten
von The World of NGOs.

Nibelungeng. 7/7
1010 Wien
Tel. 0676 33 597 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ngo.at

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Akzeptieren Ablehnen